//das war die critical mass bonn 20.8

Veröffentlicht in: //archiv | 0

Eine nette, abwechslungsreiche Runde bei gutem Wetter und ebensolcher Laune – mit 509 Teilnehmenden wieder eine der größten CMs in Deutschland derzeit. Wobei einige Städte ja derzeit noch gar nicht wieder fahren. In Bonn hat sich das mit den Corona-Abständen inzwischen eingegrooved und funktioniert ziemlich reibungslos. Schon zum zweiten mal war die Polizei Bonn jetzt auch mit dem neuen Fuhrpark dabei: 6 oder 7 eBikes! Freut uns natürlich besonders, dass die Verkehrswende auch bei den Behörden so langsam ankommt.

Ein kleiner Hinweis noch: Es ist auffällig, dass die Cork-Arbeit zunehmend eingeschlafen ist, seit die Polizei mitfährt. Die können das allerdings bei dieser Größe nicht alleine wuppen – wäre also cool, wenn sich dafür wieder verstärkt Leute aus unseren Reihen engagieren würden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.