//sound für die mass!

Veröffentlicht in: //events, //support | 0

Musik gehört zur „Critical Mass“, wie die Klingel zum Fahrrad. Auch in Bonn hat der Sound von Beginn an Tradition. Durch das enorme Wachstum der Critical Mass Bonn in den vergangenen Jahren kann schon seit längerer Zeit nur eine Minderheit der Teilnehmenden in den Genuss des vorhandenen Angebots kommen. (Einige Denken vielleicht auch: Gut so!) Aber wir sind der Meinung: Die Critical Mass braucht neue Soundsystems – und wir wollen sie bauen!


Bislang ist ein kleines Grüppchen von sechs Musik- und Fahrrad-begeisterten Menschen dabei, den Aufbau von (momentan) zwei Systemen zu planen. Dank einiger Materialspenden und dem ADFC Bonn/Rhein-Sieg, der uns dankenswerter Weise seine Werkstatt zur Verfügung stellt, können wir mit dem konkreten Aufbau bald beginnen.
Die entstehenden Anlagen sollen im Besitz des Kollektivs bleiben, so das sie möglichst auf jeder CM zum Einsatz kommen, von wechselnden Fahrer:innen gefahren und gemeinsam gewartet und weiterentwickelt werden können.


Leider kommt uns die aktuelle Corona-Situation etwas in die Quere, so dass wir uns vermutlich frühestens Anfang Dezember wieder zum basteln treffen werden. Aber die Cristical Mass pausiert ja zurzeit ohnehin und der Bastel-Winter ist noch lang.


Für interessierte Menschen, die mithelfen oder irgendetwas dazu beitragen wollen, sind wir jederzeit offen! Insbesondere die Möglichkeit professioneller Holzbearbeitung würde uns weiterhelfen. Auch elektronische (Klein-)Teile werden noch benötigt.
Infos zum Mitwirken gibt es unter bass(at)criticalsoundsystem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.