// keine fake-cm in bonn!

Veröffentlicht in: //events | 0

Aus Kiel erreichen uns Nachrichten, dass die dortige CM von „Querdenker:innen“ gekapert werden soll. Falls Euch solche Aufrufe in Bonn begegnen sollten: Es wird hier KEINE CM geben, solange die Inzidenzwerte so hoch sind, wie derzeit.

Wie schon vor einiger Zeit erläutert, hat das Gründe zum Schutzes Eurer/unserer Gesundheit, Gründe der Solidarität mit allen anderen Veranstaltungen, die nicht stattfinden können und auch rechtliche Gründe.

Und – falls es noch extra gesagt werden muss: Natürlich ist die CM zunächst einmal offen für alle Menschen und selbstverständlich überparteilich – wir können verschiedene Meinungen zu allem Möglichen haben – uns eint die Liebe zum Fahrradfahren.

Wer sich aber so dermaßen selbst aus dem demokratischen Diskurs katapultiert wie AfDler:innen, Pegida, Querdenker:innen und wie die ganzen Schwurbler-Clubs sonst noch so heißen, ist bei uns explizit nicht willkommen. Ansonsten gilt das, was die Kieler sagen – und: Keine Toleranz gegenüber der Intoleranz!

(Bild: Critical Mass Kiel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.