//freibier für radler!

Veröffentlicht in: //(real)satire | 0

Eine wunderbare Idee hat die Stadt Bonn wieder für alle sportlich interessierten Radler:innen verwirklicht: Ein weiterer Hindernis-Parcours! Dieses Mal hat man sogar an Erfrischungen gedacht und eine bisher einzigartige Kooperation mit der umliegenden Aussengastronomie initiiert: Wer den frisch angelegten Parcours … Weiter

//viktoriabrücke – nichts gelernt!

Veröffentlicht in: //(real)satire, //kommentar | 0

Selbstgefährdung oder Bußgeld – sucht euch was aus! Die neue Baustelleneinrichtung auf der Viktoriabrücke ist ein Lehrstück mit dem Titel „Wie verschlimmbessere ich einen ohnehin schon katastrophalen `Radweg´“: Fußgehende und Radfahrende dicht zusammenpferchen, damit sie sich so richtig gegenseitig hassen … Weiter

//eine neue fahrradzählstation in bonn

Veröffentlicht in: //(real)satire | 0

Abends kommen städtische Mitarbeiter:innen vorbei und zählen die am Boden liegenden Toten und Verletzten. #alaaf #fahrradhauptstadt2020 #bonn #bonnsteigtauf (Foto via Twitter // Markus Wehmschulte https://twitter.com/wehmschulte?s=09 )

//radparadies bonn, folge 2

Veröffentlicht in: //(real)satire | 0

Seit über zwei Jahren wird am Fuß der Reuterbrücke gebaut. Seither ist die rechte Straßenseite östlich der Reuterbrücke für Menschen zu Fuß und auf dem Rad nicht mehr passierbar. Man mag sich darüber aufregen und das für unwürdig halten – … Weiter